Sei dein eigener Freund.

    Selbstliebe wird immer noch mit Egoismus verwechselt, dabei ist Selbstliebe etwas ganz anderes. Sie bedeutet zum Beispiel, dass man sich Zeit für sich nimmt, sich pflegt und verwöhnt – und zwar gerade in stressigen Lebensphasen. Doch nicht immer gelingt es, in Kontakt mit sich und seinen ureigenen Bedürfnissen zu kommen. Hier ist das warm-duftende Westindische Sandelholz ein wunderbarer Helfer; Westindisches Sandelholz-Öl harmonisiert den Geist, beruhigt die Nerven und führt einen sanft in die eigene Mitte zurück. Ein Achtsamkeitsritual mit der Bademeditation „Selbstliebe“ und dem dazu passenden pflegendem Aroma-Öl mit westindischem Sandelholz und Bergamotte muntert auf und schenkt Selbstvertrauen – macht deinen Kopf frei für positivere und liebevollere Gedanken.

    Deine Bademeditation für
    mehr Selbstliebe

    Schmetterling
    Baden & Meditation Selbstliebe
    Baden & Meditation Selbstliebe

    Dein Pflegeritual für
    mehr Selbstliebe

    Ätherische Öle

    Aromatherapie Sandelholz

    Westindisches Sandelholz

    Der holzige Duft bringt dich in deine innere Mitte. In stressigen Zeiten hilft er dabei zu entspannen und wenn du wütend bist bringt er wieder Harmonie in deinen Alltag.

    Bergamotte

    Der frische Duft der Bergamotte hat eine ausgleichende Wirkung bei Stimmungsschwankungen. So kann er in aufregenden Zeiten beruhigen, aber genauso in müden Phasen anregend wirken.

    Aromatherapie Bergamotte

    Selbstliebe Produkte

    Nimm dir Zeit für dich!

    Tipps für mehr Selbstliebe:

    Selbstliebe bedeutet, dass du selbst dein bester Freund bist und dein Selbstwertgefühl nicht von der Bestätigung anderer abhängig ist. Hier findest du Informationen und Tipps zum Thema Selbstliebe.