Die neue Achtsamkeitslinie von Dresdner Essenz

    Die Welt dreht sich immer schneller und unser Leben ist manchmal ganz schön stressig, da ist es nicht immer einfach zur Ruhe zu kommen. Kein Wunder, dass Achtsamkeit in aller Munde ist. Achtsamkeit bedeutet, sich auf sich selbst zu besinnen, nach einem anstrengenden Tag bewusst abzuschalten. Und genau dafür haben wir die ersten Bademeditationen entwickelt, mit denen du ganz einfach und ohne Vorbereitung Körper, Geist und Seele wieder miteinander in Einklang bringen kannst. Wir laden dich ein, dir mit „Easy Mind“ Zeit zu nehmen. Für dich selbst.

    Wähle deine Bademeditation:

    So einfach funktioniert die Bademeditation:

    QR Code Scannen

    QR- Code auf der Rückseite der Verpackung scannen. Je nach Smartphone funktioniert das direkt über die Kamera oder über eine spezielle QR-Scanner-App, die von vielen Anbietern kostenlos bereitgestellt wird. Alternativ kann der Link direkt in den Browser eingegeben werden.

    Bad einlassen

    Badezusatz in das einlaufende Badewasser geben.

    Easy Mind

    Starte die Meditation mit Betätigung des „Play“-Buttons und lege das Smartphone dort ab, wo es vor Wasser geschützt ist. Das Intro beginnt und du hast noch genügend Zeit, um es dir in der Wanne gemütlich zu machen. Möchtest du auf das Intro verzichten, kannst du es auch überspringen und sofort mit der Meditation starten.

    Achtsamkeit in den Alltag integrieren

    Dresdner Essenz Online Shop

    Dresdner Essenz Shop

    Marilena Berends

    Coach für Achtsamkeit und Potentialentfaltung

    „Viele Menschen empfinden sich in ihrem Alltag fremdbestimmt. Einfach, weil so viel zu tun ist oder weil man sich im Laufe des Tages auf viele verschiedene Menschen und Situationen einstellen muss. Deswegen ist es so wichtig, jeden Tag eine Zeit für sich zu reservieren, in der man sich auf sich selbst besinnt.“

    Expertin für Achtsamkeit

    Kleine Rituale mit großer Wirkung!

    Schmetterling

    Achtsamkeit ist mehr als ein Modetrend. Achtsamkeit hilft, sich auf sich selbst zu besinnen und – besonders in stressigen Zeiten – wieder zur Ruhe zu kommen. Das Gute ist: Achtsamkeit ist etwas, was jeder von uns bereits täglich praktiziert: Jedes Mal, wenn du dir Zeit für ein entspannendes Bad und deine Körperpflege nimmst, tust du etwas für dich selbst. Der Badezusatz mit deinem Lieblingsduft, die beruhigende Musik, das pflegende Körperöl – all das sind die Zutaten, mit denen du dir deine ganz persönlichen Wohlfühlmomente kreierst. Warum diese Wohlfühlmomente nicht mit einer geführten Meditation intensivieren?

    Sozusagen ein Achtsamkeitsritual daraus machen, durch das du gezielt innere Unruhe abbauen, unliebsame Gedanken loslassen und mit mehr Liebe auf dich selbst oder mehr Zuversicht in die Welt blicken kannst?
    Genau das geht jetzt ganz leicht: Mit den geführten Bademeditationen „Easy Mind“ machst du dein Baderitual zu einem echten Achtsamkeitsritual. Gewinne mit „Easy Mind“ Abstand zu all den Dingen, die nicht wichtig für dich sind und richte den Fokus einfach mal ganz auf dich selbst. Denn das ist Achtsamkeit.